Line Dance wird in Linien neben- und hintereinander getanzt.
Die Tänze bestehen dabei aus verschiedenen Schrittfolgen, die sich in Schwierigkeitsgrad und Länge unterscheiden.

Die Kurse können sowohl als Single als auch Paarweise besucht werden. Linedance tanzt sowieso "jeder für sich".
Schrittfehler sind kein Problem, die besondere Gruppendynamik zieht einen sofort wieder in die Sequenzen hinein.